Absolute-Return

Der Absolute Return Ansatz ist ein Investmentstil, dessen Ziel es ist, immer positive Renditen zu erwirtschaften, also nie Verluste des Gesamtportfolios zu verursachen. Das Ziel einer relativ gesehen, also im Verhältnis zur Benchmark guten Wertentwicklung tritt dabei in den Hintergrund. Absolute Return ist folglich eine dem konservativen Feld zuzuordnende Anlagestrategie. Fonds, die den Ansatz verfolgen, investieren in der Regel den größten Teil des von ihnen verwalteten Vermögens in festverzinsliche Wertpapiere.

Rubrik: